Mit dem Hamburg-Köln-Express (HKX) fahren Sie kostengünstig zwischen Hamburg Hbf und Köln Hbf.

Das Unternehmen HKX GmbH wurde im Oktober 2009 gegründet und fährt privat wirtschaftlich Züge zwischen Hamburg und Köln. Das Unternehmen bietet neben günstigen Preisen auch vorbildliche Services für die Kunden: Kinder und Haustiere können ohne Probleme mitgenommen werden und bereits beim Ticketkauf können Sie Ihre Sitzplätze reservieren. Barrierefreies Reisen ist ebenfalls möglich mit Hilfe von persönlicher Betreuung durch das HKX ServiceTeam.

Die HKX Züge verkehren zur zeit bis zu 3 mal täglich und die Reisezeit zwischen Köln und Hamburg beträgt rund vier Stunden. Gehalten wird unterwegs in Düsseldorf, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Münster und Osnabrück. Damit verbindet der HKX zwischen Rhein und Elbe attraktive Orte, an denen es für Einzelreisende ebenso wie für Familien viel zu entdecken und zu erleben gibt.

HKX Tickets kaufen:

Kaufen Sie Ihr HKX-Ticket jetzt online

HKX-Tickets können auch mobil erworwen werden oder telefonisch:

0180-6 459 459* (06:00 – 22:00 Uhr)

*0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/Anruf deutsches Mobilfunknetz.

Darüber hinaus gibt es HKX-Tickets bei einigen Verkaufsagenturen (z.B. KVB)

Spontanes Einsteigen:

Zusätzlich können Sie ihr Ticket auch direkt an Bord kaufen. Beachten Sie dabei, dass Sitzplätze nicht garantiert werden können und ein erhöhter Fahrpreis gegebenenfalls anfallen kann.

Seit dem 01.02.2015 gelten im HKX auch DB-Fahrkarten, insbesondere die des Nahverkehrstarifs der Deutschen Bahn. Sie können an allen DB-Verkaufsstellen erworben werden, auch auf bahn.de, dem DB Navigator und an den DB Automaten.

Mehr zum Hamburg-Köln-Express lesen

Video: NDR Aktuell berichtete über die Eröffnung der HKX Bahnstrecke Hamburg – Köln.